SAMSUNG_GALAXYS8

Samsung Galaxy S8 ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Samsung Galaxy S8 ohne Vertrag kaufen

      Das Samsung Galaxy S8 ohne Vertrag zu kaufen lohnt sich: Samsung hat schicke Optik und starke Leistung in einem Gerät vereint. Ausgestattet ist das Android-Smartphone mit zahlreichen Funktionen, die euch im Alltag von Nutzen sein werden. Besonders im Bereich Fotografie kann das Handy glänzen. Damit ist es immer noch eines der besten Android-Smartphones 2018.

      Schmale Ränder – das Display der nächsten Generation

      Ansprechend sind die natürlichen und gleichzeitig strahlenden Farben des Bildschirms, der auf die farbkräftige OLED-Technologie verwendet. Das Galaxy S8 ist das erste Smartphone, das Samsung mit einem „Infinity Display“ ausgestattet hat. So nimmt der Screen nahezu die gesamte Vorderseite ein und wölbt sich leicht um die Seiten, wodurch ein einzigartiges Aussehen entsteht. 5,8 Zoll misst der Bildschirm in der Diagonale, gleichzeitig liegt das Smartphone ausgesprochen gut in der Hand – immerhin ist das Gehäuse durch die schmalen Ränder kompakt.

      Ob ihr spielt oder surft: Mit dem Samsung Galaxy S8 seht ihr einfach mehr. Das Display bietet euch durch das 18:9-Seitenverhältnis einen größeren Sichtbereich. Von dem Format profitiert ihr etwa dann, wenn ihr auf dem Gerät Filme und Serien des Streaming-Dienstes Netflix schaut. Der Anbieter veröffentlicht viele seiner eigenen Inhalte mittlerweile in 18:9. Durch die hohe Auflösung von QHD+ erkennt ihr zudem sehr viele Details.

      Mehr Speicher und Leistung braucht es nicht

      Auf dem Samsung Galaxy S8 könnt ihr Videos, Filme, Fotos und weitere Inhalte in größeren Mengen abspeichern. Gleich 64 Gigabyte an Speicherplatz hat Samsung dem Gerät spendiert. Ihr könnt euch also beispielsweise Filme und Serien von Streaming-Anbietern herunterladen und diese unterwegs offline ansehen, ohne euer monatliches Inklusiv-Datenvolumen zu belasten – genügend Platz bietet euch das Smartphone dafür. Sollte es dennoch knapp werden, erweitert ihr den Speicher des Samsung Galaxy S8 einfach mit einer microSD-Karte.

      Mit dem Galaxy S8 navigiert ihr schnell durch die Benutzeroberfläche von Android und die meisten eurer Apps starten in wenigen Sekunden. Möglich macht es der „Exynos 8895“ – Samsungs High-End-Chipsatz, der in Verbindung mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher für die hohe Rechengeschwindigkeit sorgt. Es ist also genügend Leistung für Spiele, Bildbearbeitungsprogramme und weitere anspruchsvolle Apps vorhanden. Kauft ihr das Galaxy S8 ohne Vertrag, solltet ihr jedoch darauf achten, dass euch das Herunterladen der Programminhalte über eure Internetverbindung nicht ausbremst. Wählt also passend zu dem Top-Smartphone eher einen Top-Tarif, damit ihr auf das schnelle LTE-Netz zugreifen könnt und genügend Inklusiv-Datenvolumen für Multimedia-Apps habt.

      Akku des Galaxy S8 übersteht einen Tag

      Nach einem ganzen Tag ist der Akku des Samsung Galaxy S8 meist noch nicht am Ende. Samsungs High-End-Gerät arbeitet effizient und bietet euch ausreichend Energie, selbst wenn ihr hin und wieder aufwendige Games startet. Dank Schnellladetechnologie befüllt ihr den Akku von 0 bis 100 Prozent in knapp 90 Minuten. Als Besonderheit bietet das Smartphone kabelloses Laden – ermöglicht durch die hochwertige Glasrückseite. Legt das Samsung Galaxy S8 also einfach auf eine Induktionsfläche, um es mit neuer Energie zu versorgen.

      Kamera für detailreiche Fotos und Videos

      Die Kamera des Samsung Galaxy S8 liefert euch scharfe Fotos mit einer schönen Farbgebung. Dabei sorgt der 12-Megapixel-Sensor für eine Auflösung, die ein leichtes Hineinzoomen ohne großen Qualitätsverlust erlaubt. Gegen Unschärfe durch leichte Wackler hilft die optische Bildstabilisierung. Diese macht selbst Bewegungen in Videos weicher. Clips könnt ihr zudem in der hohen 4K-Auflösung auf dem Handy aufzeichnen.

      Durch einen Iris-Scanner behält das Galaxy S8 euch aber auch gut im Blick: Ihr könnt das Gerät in wenigen Sekunden entsperren, indem es eure Augen über eine Kamera auf der Vorderseite erkennt. So habt ihr eine Alternative zum Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, die besonders dann praktisch ist, wenn das Handy auf dem Tisch liegt.

      Flexibel mit dem Galaxy S8 ohne Vertrag

      Wollt ihr das Samsung Galaxy S8 ohne Vertrag kaufen, bekommt ihr ein neues High-End-Modell zum attraktiven Preis, müsst aber nicht unbedingt euren bestehenden Mobilfunktarif wechseln. Da ihr den Anschaffungspreis sofort bezahlt, entfallen monatlichen Rückzahlungen. So könnt ihr ganz frei selbst entscheiden, wann ihr auf ein anderes Smartphone umsteigt – falls ihr das Galaxy S8 überhaupt wieder aus den Händen legen wollt.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.